CT (Lux) European Select Fund 1E EUR acc

Anlagepolitik

Der Fonds zielt darauf ab, den Wert Ihrer Anlage langfristig zu steigern. Der Fonds investiert mindestens zwei Drittel seines Vermögens in Anteile von Unternehmen in Europa, ohne das Vereinigte Königreich, oder von Unternehmen, die dort eine wesentliche Geschäftstätigkeit ausüben. Der Select-Anlageansatz des Fonds bedeutet, dass er im Vergleich zu anderen Fonds typischerweise eine geringe Anzahl von Anlagen halten wird. Der Fonds kann Derivate (komplexe Instrumente) zu Absicherungszwecken einsetzen und kann auch in andere als die oben genannten Anlageklassen und Instrumente investieren. Der Fonds wird aktiv in Bezug auf den FTSE World Europe ex UK Index verwaltet. Der Index ist im Großen und Ganzen repräsentativ für die Unternehmen, in die der Fonds investiert, und bietet eine geeignete Zielbenchmark, anhand derer die Fondsperformance über einen bestimmten Zeitraum hinweg gemessen und bewertet wird. Der Index ist nicht darauf ausgelegt, speziell ökologische oder soziale Merkm…
Weiter

Wertentwicklungsdiagramm

Wertentwicklungstabelle

kumuliert pro Jahr
seit Jahresbeginn 7,26 %
3 Jahre 16,87 % 5,33 %
5 Jahre 57,54 % 9,51 %
10 Jahre
seit Auflegung 68,89 % 10,02 %

Kennzahlen

Volatilität Value at Risk Sharpe-Ratio Max. Drawdown Erholungsperiode (nach max. Drawdown)
3 Jahre 17,71 % -11,51 % 0,22 -30,80 % 525 Tage
5 Jahre 18,37 % -11,89 % 0,48 -30,80 % 525 Tage
10 Jahre
seit Auflegung 17,98 % -11,63 % 0,53 -30,80 % 525 Tage

Nachhaltigkeit

Environmental - Umwelt 0
Social - Soziales 2
Governance 5
ESG Rating 1,6
Ausschlusskriterien
- Arbeitsrechte Nein
- Automobilindustrie Nein
- Chemie Nein
- Fossile Energieträger Nein
- Gentechnik Nein
- Geschäftspraktiken Nein
- Kernkraft Nein
- Luftfahrt Nein
- Menschenrechte Nein
- Pornographie Nein
- Suchtmittel Nein
- Tiere Nein
- Umweltverhalten Nein
- Verstoß gegen Global Compact Ja
- Waffen / Rüstung Ja

Jährliche Wertentwicklung

Portfolioallokation

Fondsaufteilung nach Asset-Klassen

Top 10 Holdings (Stand: 29.02.2024)

Novo Nordisk A/S- B 5,60 %
LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton SE 5,50 %
Schneider Electric SE 5,30 %
ASML Holding NV 5,20 %
SAP SE 4,90 %
Munich Reinsurance 4,30 %
Industria De Diseno Textil 4,10 %
ASM International 3,90 %
Compagnie de Saint-Gobain 3,90 %
Hannover Rück SE 3,50 %

Top 10 Regionen (Stand: 29.02.2024)

Frankreich 29,80 %
Deutschland 18,50 %
Niederlande 12,60 %
Schweiz 8,10 %
Dänemark 7,50 %
Spanien 5,80 %
Schweden 5,00 %
Italien 2,90 %
Norwegen 2,60 %
Vereinigtes Königreich 2,60 %

Top 10 Branchen (Stand: 29.02.2024)

zyklische Konsumgüter 26,20 %
Industrie 19,00 %
Technologie 18,10 %
Finanzen 16,30 %
Gesundheit 8,40 %
Grundstoffe 7,40 %
Weitere Anteile 2,60 %
nichtzyklische Konsumgüter 2,00 %

Top 10 Währungen (Stand: 29.02.2024)

EUR 75,30 %
CHF 8,10 %
DKK 7,50 %
SEK 5,00 %
NOK 2,60 %
GBP 1,50 %