Fidelity Funds - European Growth Fund A (EUR)

Anlagepolitik

Der Teilfonds investiert mindestens 70 % (in der Regel 75 %) seines Vermögens in Aktien von Unternehmen, die an europäischen Börsen notiert sind. Der Teilfonds darf ergänzend auch in Geldmarktinstrumente investieren. Der Teilfonds investiert mindestens 50 % seines Vermögens in Wertpapiere von Unternehmen mit guten Umwelt-, Sozial- und Governance-Eigenschaften (ESG).

Wertentwicklungsdiagramm

Wertentwicklungstabelle

kumuliert pro Jahr
seit Jahresbeginn 2,17 %
3 Jahre 10,31 % 3,32 %
5 Jahre 17,50 % 3,27 %
10 Jahre 66,39 % 5,22 %
seit Auflegung 1.422,30 % 8,45 %

Kennzahlen

Volatilität Value at Risk Sharpe-Ratio Max. Drawdown Erholungsperiode (nach max. Drawdown)
3 Jahre 13,55 % -8,66 % 0,15 -23,04 % 530 Tage
5 Jahre 17,52 % -11,22 % 0,15 -37,83 % 499 Tage
10 Jahre 16,68 % -10,64 % 0,29 -37,83 %
seit Auflegung 16,53 % -10,54 % -57,85 % 2.095 Tage

Nachhaltigkeit

Environmental - Umwelt 0
Social - Soziales 2
Governance 0
ESG Rating 1,2
Ausschlusskriterien
- Arbeitsrechte Nein
- Automobilindustrie Nein
- Chemie Nein
- Fossile Energieträger Nein
- Gentechnik Nein
- Geschäftspraktiken Nein
- Kernkraft Nein
- Luftfahrt Nein
- Menschenrechte Nein
- Pornographie Nein
- Suchtmittel Nein
- Tiere Nein
- Umweltverhalten Nein
- Verstoß gegen Global Compact Nein
- Waffen / Rüstung Ja

Jährliche Wertentwicklung

Portfolioallokation

Fondsaufteilung nach Asset-Klassen

Top 10 Holdings (Stand: 29.02.2024)

SAP SE 5,30 %
RELX PLC 4,90 %
Unilever PLC 4,70 %
Reckitt Benckiser 4,20 %
Roche Holdings AG 4,20 %
Industria De Diseno Textil 4,10 %
National Grid PLC 4,10 %
Sanofi 3,60 %
Koninklijke Ahold 3,40 %
Sage Group Plc 3,30 %

Top 10 Regionen (Stand: 29.02.2024)

Vereinigtes Königreich 41,50 %
Frankreich 15,90 %
Deutschland 11,80 %
Niederlande 11,40 %
Spanien 4,80 %
Schweiz 4,20 %
Schweden 3,80 %
Italien 1,90 %
Österreich 1,30 %
USA 1,00 %

Top 10 Branchen (Stand: 29.02.2024)

zyklische Konsumgüter 20,90 %
Finanzwesen 17,30 %
Informationstechnologie 13,30 %
Gesundheitswesen 12,60 %
Konsumgüter 10,00 %
Industrie 9,30 %
Versorger 4,10 %
Energie 3,50 %
Kommunikationsdienstleist. 3,50 %
Immobilien 2,70 %