DWS Top Europe LD

Anlagepolitik

Ziel der Anlagepolitik ist es, einen Wertzuwachs gegenüber dem Vergleichsmaßstab (MSCI Europe TR net) zu erzielen. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds vor allem in Aktien von Unternehmen, die ihren Sitz oder Geschäftsschwerpunkt in Europa haben und die hauptsächlich ihren Umsatz in dieser Region erzielen. Bei der Auswahl der Aktien sollen unternehmensspezifische Kriterien im Vordergrund stehen, wie z. B. eine gute Marktposition, zukunftsträchtige Produkte, ein kompetentes Management, Konzentration auf Kernkompetenzen, einen renditeorientierten Einsatz von Ressourcen, eine nachhaltig überdurchschnittliche Gewinnentwicklung sowie eine aktionärsorientierte Informationspolitik durch ausführliche Rechnungslegung und regelmäßige Kommunikation mit den Anlegern. In diesem Rahmen obliegt die Auswahl der einzelnen Investments dem Fondsmanagement. Der Fonds bewirbt ökologische und soziale Merkmale oder eine Kombination aus diesen Merkmalen, ohne dabei eine explizite ESG und/oder nachhaltige Anlagestrategie zu verfolgen.

Wertentwicklungsdiagramm

Wertentwicklungstabelle

kumuliert pro Jahr
seit Jahresbeginn 6,17 %
3 Jahre 22,18 % 6,90 %
5 Jahre 46,70 % 7,96 %
10 Jahre 89,29 % 6,58 %
seit Auflegung 582,24 % 6,96 %

Kennzahlen

Volatilität Value at Risk Sharpe-Ratio Max. Drawdown Erholungsperiode (nach max. Drawdown)
3 Jahre 14,94 % -9,63 % 0,37 -21,80 % 485 Tage
5 Jahre 18,18 % -11,77 % 0,41 -38,66 % 375 Tage
10 Jahre 17,22 % -11,18 % 0,35 -38,66 %
seit Auflegung 18,88 % -12,21 % -62,47 % 1.531 Tage

Nachhaltigkeit

Environmental - Umwelt 4
Social - Soziales 4
Governance 5
ESG Rating 4,1
Ausschlusskriterien
- Arbeitsrechte Nein
- Automobilindustrie Nein
- Chemie Nein
- Fossile Energieträger Ja
- Gentechnik Nein
- Geschäftspraktiken Nein
- Kernkraft Ja
- Luftfahrt Nein
- Menschenrechte Nein
- Pornographie Nein
- Suchtmittel Ja
- Tiere Nein
- Umweltverhalten Nein
- Verstoß gegen Global Compact Ja
- Waffen / Rüstung Ja

Jährliche Wertentwicklung

Portfolioallokation

Fondsaufteilung nach Asset-Klassen

Top 10 Holdings (Stand: 31.01.2024)

NOVO-NORDISK B 6,40 %
HSBC Holding Plc 3,80 %
ASML NV 3,70 %
Nestle SA 3,60 %
Allianz SE 3,10 %
Astrazeneca 3,10 %
AXA S.A. 3,00 %
LVMH Moet Hennessy 2,90 %
TotalEnergies SE 2,80 %
Compass Group 2,70 %

Top 10 Regionen (Stand: 31.01.2024)

Frankreich 21,90 %
Deutschland 19,40 %
Vereinigtes Königreich 18,10 %
Niederlande 10,60 %
Schweiz 9,00 %
Dänemark 7,80 %
Schweden 5,00 %
Spanien 3,70 %
Irland 2,80 %
Finnland 0,40 %

Top 10 Branchen (Stand: 31.01.2024)

Finanzsektor 20,50 %
Gesundheitswesen 14,50 %
Industrie 13,80 %
Dauerhafte Konsumgüter 11,00 %
Informationstechnologie 10,10 %
Grundstoffe 7,60 %
Hauptverbrauchsgüter 7,40 %
Energie 5,70 %
Kommunikationsdienstleist. 5,70 %
Versorger 2,30 %

Top 10 Währungen (Stand: 31.01.2024)

EUR 57,20 %
GBP 22,50 %
DKK 8,00 %
CHF 7,10 %
SEK 5,10 %
Weitere Anteile 0,10 %