DWS ESG Investa

Anlagepolitik

Der Fonds wird aktiv verwaltet. Der Fonds wird unter Bezugnahme auf eine Benchmark verwaltet. Ziel der Anlagepolitik ist es, einen nachhaltigen Wertzuwachs gegenüber dem Vergleichsmaßstab (DAX (midday)) zu erzielen. Um dies zu erreichen, investiert der Fonds hauptsächlich in Aktien in- und ausländischer Aussteller. Hierbei stehen deutsche Standardwerte im Mittelpunkt. Aktien aussichtsreicher mittlerer und kleinerer Unternehmen können beigemischt werden.

Wertentwicklungsdiagramm

Wertentwicklungstabelle

kumuliert pro Jahr
seit Jahresbeginn -8,14 %
3 Jahre -12,45 % -4,33 %
5 Jahre 0,94 % 0,19 %
10 Jahre 108,82 % 7,63 %
seit Auflegung 2.896,15 % 5,79 %

Kennzahlen

Volatilität Value at Risk Sharpe-Ratio Max. Drawdown Erholungsperiode (nach max. Drawdown)
3 Jahre 25,00 % -16,50 % -0,16 -50,09 %
5 Jahre 24,39 % -15,97 % 0,02 -50,09 %
10 Jahre 23,51 % -15,27 % 0,33 -50,09 %
seit Auflegung 21,69 % -18,22 % -69,53 % 1.540 Tage

Jährliche Wertentwicklung

Portfolioallokation

Fondsaufteilung nach Asset-Klassen

Top 10 Holdings (Stand: 31.03.2020)

Linde PLC 10,10 %
Wirecard AG 9,10 %
Adidas AG (Dauerhafte 4,90 %
Allianz SE 4,60 %
Infineon Technologies AG 3,90 %
Muenchener Rueckversicherungs-Gesellschaft AG in Muenchen 3,80 %
Deutsche Post AG 3,60 %
Deutsche Boerse AG 3,20 %
HelloFresh SE (Dauerhafte 2,90 %
Siemens AG 2,90 %

Top 10 Branchen (Stand: 31.03.2020)

Informationstechnologie 17,70 %
Grundstoffe 14,90 %
Dauerhafte Konsumgüter 13,70 %
Finanzsektor 12,40 %
Gesundheitswesen 10,70 %
Industrien 9,00 %
Versorger 2,40 %
Kommunikationsservice 2,00 %
Immobilien 1,90 %
Hauptverbrauchsgüter 1,10 %

Top 10 Währungen (Stand: 31.03.2020)

Euro 100,00 %